Body Positivity

NEU! Du fühlst dich nicht wie alle anderen, aber du weißt dass du etwas Besonderes bist? Du will etwas Neues ausprobieren, aber das gewöhnliche Fitness-Studio ist dir ein Graus und Online-Sport ist schon gar nichts für dich? Dann könnte unser neues Angebot Body Positivity genau das Richtige für dich sein!

Das Angebot richtet sich an alle, die sich eben nicht durchschnittlich fühlen, die ein positiveres Gefühl zu ihrem Körper entwickeln möchten, die Sport und Fitness vielleicht erst einmal etwas ruhiger angehen wollen und an alle, die ganz eigene Anforderungen an ein Training haben. Body Positivity bietet eine Trainingsgruppe, die sich nicht um Größe, Gewicht, Alter, Geschlecht, Ethnizität, Sexualität oder Aussehen kümmert und findet in einer offenen und wertschätzenden Atmosphäre statt.

Die Schwerpunkte im Programm sind ein professionelles Herz-Kreislauftraining zum Erhalt der Fitness und für eine moderate Leistungssteigerung sowie ein kräftigendes Muskeltraining für die gute Körperhaltung und abwechslungsreiche Entspannungsübungen, um die innere Kräfte zu mobilisieren. An- und Entspannungsphasen wechseln sich dabei wohldosiert ab und bei den Kraft-, Dehn- und Entspannungsübungen wird auf eine korrekte Durchführung geachtet, um Verspannungen zu vermeiden. Aber am Wichtigsten: Man bestimmst jederzeit selbst, wie intensiv man trainiert!

Das Angebot wird realisiert in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der AHF Frankfurt.

Orte und ZeitenMitmachenAusrüstungKosten
Donnerstags, 19:00 – 21:00 Uhr
Die Umkleiden öffnen ca. 15 Minuten früher

Obere Sporthalle der Textorschule
Eingang zwischen Schwanthaler Str. 61 und 63
Frankfurt-Sachsenhausen
ÖPNV: U1, U2, U3, U8 bis „Schweizer Platz“ oder Tram 15, 16 bis „Schwanthaler Straße“
Kein Training an Feiertagen. Programm in den Schulferien nach Ansage / auf Anfrage.

Das Angebot richtet sich an alle, die sich eben nicht durchschnittlich fühlen, die ein positiveres Gefühl zu ihrem Körper entwickeln möchten, die Sport und Fitness vielleicht erst einmal etwas ruhiger angehen wollen und an alle, die ganz eigene Anforderungen an ein Training haben. Body Positivity bietet eine Trainingsgruppe, die sich nicht um Größe, Gewicht, Alter, Geschlecht, Ethnizität, Sexualität oder Aussehen kümmert und findet in einer offenen und wertschätzenden Atmosphäre statt.

Die Schwerpunkte im Programm sind ein professionelles Herz-Kreislauftraining zum Erhalt der Fitness und für eine moderate Leistungssteigerung sowie ein kräftigendes Muskeltraining für die gute Körperhaltung und abwechslungsreiche Entspannungsübungen, um die innere Kräfte zu mobilisieren. An- und Entspannungsphasen wechseln sich dabei wohldosiert ab und bei den Kraft-, Dehn- und Entspannungsübungen wird auf eine korrekte Durchführung geachtet, um Verspannungen zu vermeiden. Aber am Wichtigsten: Man bestimmst jederzeit selbst, wie intensiv man trainiert!

Als Ausrüstung genügen Hallenschuhe und bequeme Sportbekleidung, im Winter evtl. eine lange Hose.

Der Basisbeitrag deckt alle Hallen- und Trainerkosten ab. Bevor wir dich auf eine Mitgliedschaft ansprechen, kannst du drei Mal kostenlos und unverbindlich vorbeischauen und es einfach ausprobieren. Neben dem günstigen Mitgliedsbeitrag gibt es auch noch ermäßigte Beiträge, z.B. für Studierende und auch Mitgliedschaften auf Zeit. Außerdem kannst du als Mitglied auch noch an allen anderen zuschlagfreien Sportarten im FVV teilnehmen.

Das Angebot wird realisiert in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der AHF Frankfurt.

Kontakt

Abteilungsleiter: Roger
069 / 24 74 91 75
fitness2@fvv.org