Bild Online Registrierung geschlossen

Liebe Sportlerinnen und Sportler,Willkommen Feldmann

als Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt ist es mir eine große Ehre, auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft über das Internationale XMAS Turnier des Frankfurter Volleyball Vereins zu übernehmen. Die größte regelmäßige schwul-lesbische Sportveranstaltung Europas findet dieses Jahr bereits zum 29. Mal in Frankfurt statt.

Frankfurt steht für eine besondere Willkommenskultur, Weltoffenheit und Toleranz allen Menschen gegenüber. Es freut mich jedes Jahr, unseren Ruf im Rahmen des XMAS Turniers bestätigt zu sehen.

Es setzt nicht nur ein Zeichen gegen Homophobie, sondern nicht zuletzt auch gegen Rassismus. Immerhin reisen die mehr als 1.000 Sportlerinnen und Sportler aus mehr als 30 Ländern an, um sich gemeinsam hier in Frankfurt zu messen, aber auch um zu feiern und sich auszutauschen.

Geplant sind acht verschiedene Disziplinen. Neben den üblichen Sportarten wie Fußball, Volleyball und Badminton ist vor allem der “Rainbow Run” hier ganz besonders hervorzuheben. Es handelt sich dabei um einen 5 und 10 km Lauf gegen Homophobie. Ein Teil des Startgeldes wird an das europaweit bekannte Projekt des FVV “Outreach Osteuropa” gespendet. Dieses anerkennenswerte Projekt unterstützt schwule Sportler und lesbische Sportlerinnen aus osteuropäischen Ländern und ermöglicht ihnen so die Teilnahme in Frankfurt.

Ich wünsche allen Teilnehmenden drei erfolgreiche und anregende Tage. Vielleicht bietet sich trotz des umfangreichen Programms des XMAS Turniers ja auch die Gelegenheit, Frankfurt mit seinen zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen oder einen Glühwein auf unserem traditionellen Weihnachtsmarkt zu genießen.

  Willkommen Feldman Unterschrift

Peter Feldmann

Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main

 

Zurück zu WILLKOMMEN

 

 

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

 

es freut mich sehr, dass eines der größten schwul-lesbischen Sportevents Europas vom 2. bis 4. Dezember 2016 in Frankfurt am Main ausgetragen wird. Aus diesem Grund habe ich auch in diesem Jahr wieder gerne die Schirmherrschaft für das internationale XMAS Turnier übernommen.

 

Frankfurt ist eine weltoffene, tolerante und aufgeschlossene Stadt, die viele sportliche Highlights vorweisen kann. Das internationale XMAS Turnier hat als traditionsreiche Sportveranstaltung Europas zweifelsohne seinen festen Platz im Veranstaltungskalender unserer Mainmetropole. In diesem Jahr messen sich während der Veranstaltung schwule und lesbische Sportlerinnen und Sportler aus 30 Ländern in insgesamt sieben Disziplinen.

 

Nicht nur im Jahr der Fußball-Europameisterschaft gilt die Sportlerweisheit: “Nach dem Spiel ist vor dem Spiel”. Bereits seit vielen Monaten laufen die Vorbereitungen des Frankfurter Volleyball Vereins e.V. und seiner Kooperationspartner, die das beliebte Turnier für die Teilnehmer aus aller Welt jährlich mit viel Engagement organisieren. Ohne diesen kontinuierlichen und vorbildlichen ehrenamtlichen Einsatz der Vereinsmitglieder wäre es nicht möglich, eine solche Großveranstaltung durchzuführen. Ich danke allen, die auch in diesem Jahr das XMAS Turnier zu einem großen Erfolg werden lassen.

 

Ich wünsche dem 28. XMAS Turnier einen erfolgreichen Verlauf, den Sportlerinnen und Sportlern faire Wettkämpfe und allen Athleten einen schönen Aufenthalt in Frankfurt am Main.

 Logo ibis 1MB minLogo HIG RegenbogenLogo Fraport

Logo Sportkreis

logo vbf klein

 

Logo AmkA

Go to top